Der Reitverein Aurolzmünster wurde 1998 gegründet und hat seinen Sitz auf dem Reiterhof der Familie Schachinger „Woferlbauer“ in Weierfing 2, 4971 Aurolzmünster. Auf der Anlage befinden sich eine Reithalle 20 x 40 Meter, zwei Sandplätze, eine Springwiese sowie eine Pferdeführanlage. Ausreitmöglichkeiten gibt es ab Hof.

Der Verein sieht seine Hauptaufgabe in der gezielten Spring- und Dressurausbildung, in der Förderung der jungen Reiter, sowie in der Organisation sportlicher Veranstaltungen.  Zu den Höhepunkten im Vereinsgeschehen gehören jedes Jahr die Ausrichtung eines nationalen Spring- und Dressurturniers, Reiterpass-, nadel und Lizenzprüfung sowie das Weihnachtsreiten.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene wird Reitunterricht angeboten. 9 Schulpferde, vom Pony bis zum Großpferd, stehen für den Unterricht zur Verfügung. Die jüngsten und jung gebliebenen Pferdenarren erlernen hier nicht nur das Reiten sondern auch die Pflege und den richtigen Umgang mit dem Lebewesen Pferd. In den Sommerferien wird für Kinder ein abenteuerliches Ponycamp abgehalten.